Italiano | English

Barbera d'Alba DOC Barriques

Traubensorte: Barbera

Anbaugebiet: Castiglione Falletto, Höhe 300-350 m ü.M.

Oberfläche: ca. 4 ha.

Weinlesezeit: Handlese mit sorgfältigem Erlesen der Trauben in Körben, Ende September/Mitte Oktober.

Vinifikation: Sanftes Keltern, mit zusätzlichen Kontrollen und Erlesen der Traubenbeeren. Vergärung im Stahltank bei kontrollierter Temperatur, mit häufigem wieder montieren und délestages.

Reifung: Mindestens 24 Monate. Zuerst in 225- Liter -Fässern aus französischer Eiche und danach in der Flasche im Keller bei kontrollierten Temperaturen.

Eigenschaften organoleptisch: Intensive Farbe rubinrot und brillant. Intensives und vollmundiges Bouquet mit einem Hauch von Gewürzen und roten Früchten. Weich und warm im Gaumen, gut strukturiert und nachhaltig. Geeignete für eine lange Alterungsbeständigkeit.

Empfehlung: Geeigneter Begleiter zu warmen Vorspeisen, zu wichtigen Hauptgerichten, roten Fleischgerichten und mittelreifen Käsesorten.

Temperatura di servizio :

Service: In grossen Gläser an 17° -18° C.

Konservierungsmethode: Die Flaschen sind liegend in Räumen mit einer möglichst konstanten Temperatur aufzubewahren. Ein Wein der ab sofort trinkbereit ist. Kann im Keller 6-8 Jahre gelagert werden.

Flaschengrösse: 0.75 L

DE Barbera d'Alba DOC Barrique DE Barbera d'Alba DOC Barrique (156 KB)



NEW WEIN - Rezensionen zu kommen

Handbuch Jahrgang Punkte