Italiano | English
Filosofia
 

Der Wein ist Lebensphilosophie,
Ethik, Respekt vor der Natur


In einer Weinflasche finden sich unwiderstehliche Geschmacksnoten, verführerische Düfte, reizvolle Farben. Wein ist nicht nur ein Getränk, er beflügelt unsere Sinne und ruft bei vielen Menschen Gefühle, Erinnerungen und Träume wach. Wie schön ist es, im Kreise der Familie oder mit Freunden bei einem guten Glas Wein ein anregendes Gespräch zu führen, Erinnerungen auszutauschen und einen unvergesslichen Abend zu erleben. Wenn der Wein für den Genießer die Verbindung von Realität und Emotion ist, was ist er dann eigentlich für die, die ihn produzieren?

Für die Familie Fontana sind Wein und Lebensphilosophie untrennbar verbunden: Ethik und hoher Respekt vor der Natur, Achtung gegenüber der Landschaft und tiefe Verbundenheit mit dem Boden. Diese Haltung spiegelt sich in jedem Glas unseres Weines. Darin versteckt ist auch die Geschichte unseres Weingutes und der Familie sowie die Leidenschaft, Liebe und Begeisterung für den Wein.

Die Geschichte unserer Familie ist eng mit dem Boden, den Rebstöcken und der Weinkultur verbunden, vor allem aber mit der Tradition und dem Ziel, hervorragende Weine in höchster Qualität herzustellen.